Zum Inhalt springen Zum Footer springen

Aktuelles

Alle News auf einem Blick: Hier finden Sie aktuelle Informationen aus unseren Projekten und Arbeitsbereichen im Aus- und im Inland. 

News

Nationale Konferenz gegen Kinderhandel und Ausbeutung in Uganda

Der Klimawandel verstärkt im trockenen Nordosten Ugandas Hunger und Armut. Als Folge davon kommt es zu Abwanderung, Ausbeutung von Kindern und Menschenhandel. Alleine 12.700 Kinder arbeiten auf den…

Weiterlesen
Jobs

Gesucht: Praktikant*in im Bereich Öffentlichkeits- und Projektarbeit im Regionalbüro Zentralamerika, Sitz in Guatemala-Stadt

AWO International sucht ab dem 01.03.2022 eine*n Praktikant*in im Bereich Öffentlichkeits- und Projektarbeit im Regionalbüro Zentralamerika für drei bis sechs Monate.

Weiterlesen
Pressemitteilung

AWO Hochwasserhilfe: Hilfetelefon und Beratungsstellen

Mit Unterstützung von Aktion Deutschland Hilft (ADH) organisiert AWO International in Kooperation mit dem AWO Bundesverband und den Bezirksverbänden Rheinland, Mittelrhein, Niederrhein und Westliches…

Weiterlesen
Spendenaufruf

Hochwasser Deutschland: AWO International unterstützt Flutopfer

Die Starkregenkatastrophe in Deutschland forderte vor allem in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen viele Menschenleben. Tausende Familien verloren ihr Zuhause und damit ihr gesamtes Hab und Gut.…

Weiterlesen
Jobs

Gesucht: Engagierte Projektbearbeitung für den Bereich Mitgliederarbeit/Fundraising/Fairer Handel

AWO International sucht eine engagierte Projektbearbeitung für den Bereich Mitgliederarbeit/Fundraising/Fairer Handel als Elternzeitvertretung ab dem 15.09.2021 bis zunächst 01.08.2023.

Weiterlesen
Pressemitteilung

Lieferkettengesetz: „Noch nicht am Ziel, aber endlich am Start“

Das Lieferkettengesetz ist da! AWO International befürwortet die Verabschiedung, denn erstmals nimmt in Deutschland ein Gesetz Unternehmen in die Pflicht, Verantwortung für die Menschen entlang ihren…

Weiterlesen
Projektupdate

Auf der Flucht vor Bandenkriminalität

In der Herberge La Sagrada Familia in Zentralmexiko finden täglich bis zu 80 Migrant*innen Zuflucht. So auch Maria* und Pablo*, die vor kriminellen Banden und Gewalt flohen und in Mexiko auf ein…

Weiterlesen
Projektupdate

6 Jahre nach dem großen Erdbeben in Nepal - das Risiko bleibt

Durch das Erdbeben am 25. April 2015 starben 9.000 Menschen, mehr als 600.000 Häuser lagen in Trümmern. AWO International leistete damals humanitäre Hilfe und ist heute in der Katastrophenvorsorge…

Weiterlesen
Projektupdate

"Die Menschen sind zutiefst verunsichert"

Martina Purwins leitet unser Regionalbüro Südasien und arbeitet und lebt in der nepalesischen Hautpstadt Kathmandu. Seit Wochen befindet sich das Land im strikten Lockdown - die Angst vor der…

Weiterlesen
X

Cookieeinstellungen

AWO International e.V. verwendet Cookies, um ein reibungsloses Funktionieren unserer Plattform zu gewährleisten (technisch notwendige Cookies). Darüber hinaus bitten wir um Ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies zu Analysezwecken und Verbesserung der Plattform (statistische Cookies).