Zum Inhalt springen Zum Footer springen

Presse

Kontaktieren Sie uns, wenn Sie Fragen zur Arbeit von AWO International haben, Interviewpartner aus unseren Projektregionen suchen oder Bildmaterial benötigen. Unsere Publikationen finden Sie in dem Reiter Publikationen. Gerne nehmen wir Sie in unseren Presseverteiler auf.

Fragen? Kontaktieren Sie uns!

Miriam Druba
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
E-Mail: miriam.drubaprotect me ?!awointernationalprotect me ?!.de 
Tel.: 030-25292 364

Pressemitteilungen

Pressemitteilung

Sechs Monate nach dem Erdbeben: Hilfe in der Wiederaufbau-Phase läuft an

Sechs Monate ist das verheerende Erdbeben in der Türkei und Syrien her, bei dem am 6. Februar mehr als 50.000 Menschen starben und über 100.000 verletzt wurden. Und weiterhin sind Millionen Betroffene…

Weiterlesen
Pressemitteilung

2 Jahre nach der Flutkatastrophe: Die AWO hilft weiterhin

Auch zwei Jahre nach der Flutkatastrophe im Westen Deutschlands ist der Unterstützungsbedarf in den betroffenen Gemeinden groß. Gemeinsam mit den AWO Bezirksverbänden Rheinland, Mittelrhein und…

Weiterlesen
Pressemitteilung

Vergessene Krisen #InDenFokus

Rund 30 deutsche Hilfsorganisationen haben sich zusammengeschlossen, um gemeinsam vergessene Krisen in den Fokus zu rücken. Ziel ist es, das Bewusstsein für das Leid der Menschen zu schärfen und die…

Weiterlesen
Pressemitteilung

Syrien: Leben ohne humanitäre Hilfe auch nach zwölf Jahren undenkbar

In Syrien ist auch zwölf Jahre nach Kriegsbeginn ein Leben ohne humanitäre Hilfe undenkbar: Mehr als 20 Millionen Kinder, Frauen und Männer erleiden Flucht, Gewalt und Hunger. Im Nordwesten hat das…

Weiterlesen
Pressemitteilung

AWO kritisiert geplante neue Sicherheitsauflagen für Seenotrettung

Der Bundesverband der Arbeiterwohlfahrt und AWO International verurteilen die geplanten Neuregelungen für die Seenotrettung. Mit dem Vorstoß des Verkehrsministeriums, die Sicherheitsanforderungen für…

Weiterlesen
Pressemitteilung

1 Jahr nach Kriegsbeginn: AWO leistet weiterhin Nothilfe und schafft sichere Lernorte

Ein Jahr nach dem Beginn der russischen Invasion in der Ukraine sind 216 Schulen im Land komplett zerstört. AWO International hilft, die Bildungseinrichtungen so schnell wie möglich…

Weiterlesen
X

Cookieeinstellungen

AWO International e.V. verwendet Cookies, um ein reibungsloses Funktionieren unserer Plattform zu gewährleisten (technisch notwendige Cookies). Darüber hinaus bitten wir um Ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies zu Analysezwecken und Verbesserung der Plattform (statistische Cookies).