AWO International ist der Fachverband der Arbeiterwohlfahrt für Humanitäre Hilfe und Entwicklungszusammenarbeit.  In Asien und Mittelamerika führen wir zusammen mit lokalen Partnerorganisationen Projekte zur Stärkung benachteiligter Menschen durch. Hilfe zur Selbsthilfe ist das Konzept, nachhaltige Entwicklung das Ziel.

Neuer weitblick: Flucht, Migration und Menschenhandel

AWO International, Magazin weitblick zu den Themen Flucht, Migration und Menschenhandel

Flucht, Migration und Menschenhandel beschäftigen uns bei AWO International seit vielen Jahren. Gemeinsam mit unseren Partnerorganisationen setzen wir uns in Mittelamerika und Asien für sichere Migration ein und bekämpfen Menschenhandel. Spätestens seit dem letzten Jahr erleben wir Flucht und ihre Folgen auch unmittelbar vor unsere Haustür. Während zahlreiche AWO Gliederungen sich um die nach Deutschland geflüchteten Menschen kümmern, unterstützt AWO International den Einsatz von SOS Méditerranée zur Rettung von Menschenleben auf dem Mittelmeer. Darüber berichten wir in der aktuellen Ausgabe...

Globales Lernen: Noch freie Plätze in Schulungen

Im Rahmen des Projektes Globales Lernen bieten wir zweitägige Bildungsveranstaltungen für Multiplikatorinnen und Multiplikatoren an. Die Schulungen bauen auf unseren Methodenboxen auf und vermitteln Bausteine für die Gestaltung eigener Seminare und Workshops zu globalen Themen für (junge) Erwachsene, zum Beispiel in den AWO-Freiwilligendiensten.

Ein Jahr nach dem Erdbeben in Nepal

Am 25. April 2015 erschütterte ein Erdbeben der Stärke 7,8 auf der Richterskala Nepal. Ein schweres Nachbeben folgte am 12. Mai. Die Beben hinterließen verheerende Schäden: Fast 9.000 Menschen kamen ums Leben, mehr als 600.000 Häuser wurden komplett zerstört. Millionen von Menschen verloren ihre Lebensgrundlage. AWO International leistete umgehend Nothilfe und ist weiterhin vor Ort.