Zum Inhalt springen Zum Footer springen
Naher OstenNordirak

Medizinische Hilfe für Flüchtlinge

Die Flüchtlingszahlen infolge des barbarischen Krieges des sogenannten Islamischen Staates (IS) gegen die Zivilbevölkerung in Syrien und Irak gehen in die Hunderttausende. In Kooperation mit action medeor versorgt AWO International mehrere Flüchtlingslager in der Autonomen Region Kurdistan/Nordirak mit Medikamenten und medizinischem Verbrauchsmaterial.

Medizinische Hilfe für Flüchtlinge im Nordirak
Die Flüchtlinge im Nordirak benötigen dringend humanitäre Hilfe. Etwa 6 Tonnen an Hilfsgütern wurden bisher geliefert. (Foto: action medeor)

Hunderttausende Menschen haben im Nordirak ihre Dörfer und flüchten vor der Terrormiliz IS (Islamischer Staat). Die Vereinten Nationen sprechen von 1,2 Millionen Binnenflüchtlingen, die dringend auf humanitäre Hilfe angewiesen sind. In Kooperation mit action medeor versorgt AWO International mehrere Flüchtlingslager in der Autonomen Region Kurdistan/Nordirak mit Medikamenten und medizinischem Verbrauchsmaterial. Etwa 6 Tonnen an Hilfsgütern wurden geliefert und über die Erzdiözese Erbil, die die Hilfe vor Ort koordiniert, verteilt.

Projektinfo

Projekt Medizinische Hilfe für Flüchtlinge im Nordirak
Ort/Region Nordirak
Partner action medeor, Erzdiözese Erbil
Zielgruppe Jesidische, christliche und syrische Flüchtlinge im Nordirak
Aktivitäten
  • Lieferung von Medikamenten und medizinischem Verbrauchsmaterial
Laufzeit 2014
Budget 80.000 Euro
Förderer Spenden, AWO International, Aktion Deutschland Hilft

Was Sie auch interessieren könnte

Hilfe für syrische Flüchtlinge
Naher OstenSyrien

Hilfe für syrische Flüchtlinge

Die Situation in Syrien bleibt kritisch, eine politische Lösung ist nicht in Sicht. Die Leidtragenden sind die Menschen: 6,5 Millionen Syrer/innen sind im eigenen Land auf der Flucht, etwa 2,8 sind in die Nachbarstaaten wie zum Beispiel in die Türkei geflohen. AWO International unterstützt ein Krankenhaus für Flüchtlinge an der türkisch-syrischen Grenze mit Medikamenten und medizinischem Material.

Mehr
Humanitäre Nothilfe in Syrien
Naher OstenSyrien

Humanitäre Nothilfe in Syrien

Der Bürgerkrieg in Syrien fordert immer mehr Opfer in der Zivilbevölkerung. Mittlerweile sind schätzungsweise etwa sieben Millionen Menschen von dem Konflikt betroffen. Vier Millionen davon sind Binnenvertriebene. AWO International leistet gemeinsam mit Bündnispartnern von Aktion Deutschland Hilft dringend benötigte humanitäre Hilfe.

Mehr
X

Cookieeinstellungen

AWO International e.V. verwendet Cookies, um ein reibungsloses Funktionieren unserer Plattform zu gewährleisten (technisch notwendige Cookies). Darüber hinaus bitten wir um Ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies zu Analysezwecken und Verbesserung der Plattform (statistische Cookies).