Zum Inhalt springen Zum Footer springen
19. April 2022 Jobs

Gesucht: Projektmanager*in im Bereich Entwicklungszusammenarbeit und Humanitäre Hilfe

AWO International e.V. ist der Fachverband der Arbeiterwohlfahrt für Entwicklungszusammenarbeit und Humanitäre Hilfe. Wir suchen ab Juli 2022 eine*n Projektmanager*in im Bereich Entwicklungszusammenarbeit und Humanitäre Hilfe im Aktionsbüro in Berlin, 35 Stunden/Woche.

Logo AWO International

Ihre Aufgaben umfassen: 

  • Unterstützung der jeweiligen Koordinator*innen in Berlin beim Projektmanagement: Beiträge zur Projektentwicklung und Finalisierung von Berichten Mitarbeit bei der Erstellung von komplexen Zuwendungsanträgen, Mittelabrufen und bei der Erstellung von Verwendungsnachweisen bis zur Unterschriftsreife 
  • Haushaltsüberwachung inkl. Prüfung/ Finalisierung von Budgets, Beleglisten, Finanzberichten, Erstellung von Finanzübersichten
  • Beiträge zur Geberkommunikation (z.B. Bengo) 
  • Administrative Begleitung des Projektzyklus inkl. Monitoring
  • Sicherstellung der ordnungsgemäßen Weiterleitung von Mitteln unter Berücksichtigung der Zuwendungsbescheide und haushaltsrechtlicher Bestimmungen 
  • Anwendung und Auslegung komplexer Förderrichtlinien und Kontrolle der Mittelverausgabung aufgrund der gesetzlichen, vertraglichen und haushaltsrechtlichen Bestimmungen der Geber (BMZ, Bengo, ADH)
  • Finalisierung von Projektdokumentationen bis zur Prüfungsreife 
  • Klärung abrechnungstechnischer Förderfragen, Beratung und Fortbildung der Projektverantwortlichen der Regionalbüros sowie ggf. der Partner-NGOs, auch im Rahmen von Dienstreisen
  • Vorbereitung von Jahresabschlüssen, Abnahme von Wirtschaftsprüfungen und digitaler Einzelbelegabrechnungen, Begleitung von Außenrevisionen und internes Controlling
  • Vorbereitung von Verträgen bis zur Unterschriftsreife 

Wir wünschen uns:

Abgeschlossenes Studium (Bachelor) vorzugsweise in den Bereichen Betriebswirtschaft/ Projektmanagement, Erfahrung in der Mittelbewirtschaftung von öffentlichen Gebern sowie von Spendenmitteln. Sehr gute Sprachkenntnisse in Deutsch (C2), Englisch (C1), Spanisch (B2) und sehr gute Excel-Kenntnisse. Bereitschaft zu Dienstreisen ins Ausland. 

Wir bieten Ihnen:

Eine verantwortungsvolle und spannende Arbeit mit Perspektive in einem kleinen, hochmotivierten Team in Berlin-Kreuzberg (Dienstort), Alterszusatzversicherung über die VBLU, flexible Arbeitszeiten bei mindestens 50 % Präsenz im Büro, Teamevents und Gesundheitsmanagement. Die Vergütung orientiert sich an der EG 9.  

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen in einer PDF-Datei bis spätestens zum 14. Mai 2022 per E-Mail an: bewerbungprotect me ?!awointernationalprotect me ?!.de. Telefonische Rückfragen gerne unter: 030-25292-771. Die Auswahlgespräche finden am 20. Mai 2022 in Berlin statt. 

Was Sie auch interessieren könnte

Logo AWO International
19. April 2022

Gesucht: Projektkoordinator*in Ukraine

AWO International sucht zum frühestmöglichen Zeitpunkt eine*n Projektkoordinator*in für die Humanitäre Hilfe in der Ukraine und den angrenzenden Staaten im Aktionsbüro in Berlin. Die Stelle umfasst 40 Stunden pro Woche und ist zunächst auf zwei Jahre befristet.

Mehr
15. März 2022

Nothilfe Ukraine (Update)

Wir sind überwältigt von der großen Solidarität und Hilfsbereitschaft für die Menschen in der Ukraine sowie die Menschen auf der Flucht. Gemeinsam mit Aktion Deutschland Hilft ruft AWO International zu Spenden für die Nothilfe auf. Durch die Spenden können unsere Partner vor Ort gezielt helfen.

Mehr
20. Dezember 2021

Hochwasserhilfe in Deutschland

Mitte Juli kam es in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen zu Starkregen von bis zu 150 Litern pro Quadratmeter. Erft, Ahr und andere Flüsse traten über die Ufer und erreichten Pegelstände von bis zu acht Metern. Ganze Ortskerne wurden überflutet, Autos weggerissen und Wohnhäuser sowie auch Einrichtungen der AWO zerstört. Kindergärten konnten nicht mehr betrieben, ein Seniorenheim musste für lange Zeit evakuiert werden. Mehr als 180 Menschen starben, und Zehntausende verloren ihr Hab und Gut. Die AWO hilft in vier Bezirken und über bundesweite Hotlines.

Mehr
X

Cookieeinstellungen

AWO International e.V. verwendet Cookies, um ein reibungsloses Funktionieren unserer Plattform zu gewährleisten (technisch notwendige Cookies). Darüber hinaus bitten wir um Ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies zu Analysezwecken und Verbesserung der Plattform (statistische Cookies).