GEMEINSAM FÜR EINE GERECHTE WELT

Indien

Indien ist ein Land der Extreme: auf der einen Seite eine Regionalmacht mit einem enormen Wirtschaftswachstum, auf der anderen Seite herrscht in dem Land unvorstellbare Armut - es ist das Land mit den meisten Armen.

Betroffen sind insbesondere Bevölkerungsgruppen, die seit jeher ausgegrenzt und marginalisiert wurden, sogenannte „Dalits“ („Unberührbare“). Gemeinsam mit unseren Partnerorganisationen setzen wir uns für die Rechte benachteiligter Bevölkerungsgruppen ein und unterstützen Menschen dabei, sich selbst zu organisieren und mittels organischer Landwirtschaft ihre Ernährungssituation zu verbessern.

Südasien • Indien

Menschenhandel und Traumata - Ein Ausweg über Tanz- und Bewegungstherapie

In den Ausläufern der Metropole Kolkata, im indischen Bundesstaat Westbengalen, arbeitet AWO International mit der Partnerorganisation Kolkata Sanved zum Thema Menschenhandel. Ziel des Projektes ist die Heilung und Stärkung von betroffenen und gefährdeten Frauen und Mädchen mithilfe von Tanz- und Bewegungstherapie.

Zyklon Amphan hinterließ große Zerstörung im indischen Bundesstaat Westbengalen. AWO International leistet humanitäre Hilfe (Foto: AWO International)Zyklon Amphan hinterließ große Zerstörung im indischen Bundesstaat Westbengalen. AWO International leistet humanitäre Hilfe (Foto: AWO International)
Südasien • Indien

Zyklon Amphan: Humanitäre Hilfe für Betroffene

Zyklon Amphan hinterließ im indischen Bundesstaat Westbengalen eine Schneise der Verwüstung. Durch die Corona Pandemie ist die Lage für die Menschen besonders prekär. AWO International verteilt Hygieneprodukte, unterstützt Brunnenbau und –reparaturen und bietet psychosoziale Beratung.

Seite

Wählen Sie eine Region/ein Land aus