20. August 2015

Global Lernen: Neue Schulungstermine

AWO International vermittelt an drei Terminen Impulse und Methoden für die Bildungsarbeit zum Thema globale Textilproduktion. Die Schulungen richten sich an Multiplikatorinnen und Multiplikatoren sowie Ehrenamtliche innerhalb und außerhalb der AWO, die mithilfe der Methodenbox „Saubere Kleidung?!“ Seminare und Workshops zu diesem Thema anbieten möchten.

Die Methodenbox "Saubere Kleidung" (Foto: AWO International)Die Methodenbox "Saubere Kleidung" enthält Methoden und Materialien für Multiplikator*innen (Foto: AWO International)

Sowohl ehren- als auch hauptamtliche Multiplikatorinnen und Multiplikatoren stehen immer wieder vor der Herausforderung, Seminare und Workshops zu komplexen Themen innerhalb kurzer Zeit vorzubereiten. Hier setzt unser Angebot an: die mobile Methodenbox.  Die dazugehörige Schulung „Saubere Kleidung? Impulse und Methoden für die Bildungsarbeit zum Thema globale Textilproduktion“ informiert über den Baumwollanbau, die Textil- und Bekleidungsindustrie und deren soziale und ökologische Folgen.

Wir vermitteln Bausteine für die Gestaltung eigener Seminare und Workshops zum Thema für (junge) Erwachsene. Einige Methoden stellen wir vor, andere erproben wir auch praktisch. Wir spielen gemeinsam das von AWO International entwickelte Brettspiel „Reise einer Jeans“, erfahren mehr über die textile Wertschöpfungskette und schauen zum Beispiel Filme über die Jeansproduktion an. Wir fragen uns, ob es saubere Kleidung überhaupt gibt, und überlegen gemeinsam, welche Handlungsalternativen wir als Verbraucherinnen und Verbraucher haben.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme an einer unserer Veranstaltungen:

8. – 9. September 2015, Riegelsberg (Saarland)

6. – 8. November 2015, Frankfurt (Main)

19. – 20. November 2015, Rastede (Niedersachsen)

Beratung und Anmeldung:

Roman Fleißner, 030 25292 364, roman.fleissnerawointernationalde

Die Veranstaltungen werden von Engagement Global im Auftrag des BMZ gefördert.

Was Sie auch interessieren könnte