06. Juli 2017

Bundesweite Faire Woche vom 15.-29. September 2017

Vom 15. bis zum 29. September 2017 findet die 16. Faire Woche statt. Unter dem Motto "Fairer Handel schafft Perspektiven" werden auch dieses Jahr wieder mehrere tausend Veranstaltungen über den Fairen Handel in Deutschland und weltweit informieren.

fairer Kaffee, Tee und Zucker von AWO InternationalFaire AWO-Produkte (Foto: AWO International)

Auch AWO International e. V. ist bei der größten Aktionswoche des Fairen Handels wieder mit dabei! Während der Fairen Woche 2017 werden wir unsere Mitgliedsorganisationen und unsere Kaffeekund*innen auf die nachhaltigen Entwicklungsziele der Vereinten Nationen aufmerksam machen. Wie stehen Aktionen und Projekte der Arbeiterwohlfahrt in Deutschland und unserer Partnerorganisationen weltweit mit diesen Zielen in Verbindung? Die Social Media- und E-Mail-Kampagne wird jeden Tag ein nachhaltiges Entwicklungsziel vorstellen und Antworten auf diese Frage liefern. Freiheit, Gleichheit, Gerechtigkeit, Solidarität, Toleranz – die Werte der Arbeiterwohlfahrt stehen mit der Nachhaltigkeits-Agenda 2030 in direkter Verbindung. Damit wir einen kleinen Schritt dazu beitragen, diese Agenda in Deutschland umzusetzen, planen wir darüber hinaus eine Aktion während der Fairen Woche, um die am 24. September neu gewählten Bundestagsabgeordneten auf die nachhaltigen Entwicklungsziele aufmerksam zu machen. Wir laden Sie und andere in ihrem Verband herzlich dazu ein, sich zu beteiligen.

Machen Sie mit und unterstützen Sie den Fairen Handel

Die größte Aktionswoche des Fairen Handels ist eine tolle Möglichkeit, sich für solidarische Handelsbeziehungen und mehr Gerechtigkeit einzusetzen. Ob ein Faires Frühstück, ein Filmabend oder eine Grillparty: Die Faire Woche bietet Ihnen vielfältige Möglichkeiten, sich einzubringen. Wie wäre es zum Beispiel, wenn Sie während der Fairen Woche ausschließlich fairen AWO International-Kaffee oder Tee in Ihrem Verband oder Ihrer Kantine ausschenken?

Wir freuen uns über Ihren Beitrag zur Fairen Woche und unterstützen Sie wie gewohnt mit kostenlosen Aktionsmaterial, Informationen und Tipps: Besuchen Sie uns gern auf unserer Website und verschaffen Sie sich einen Überblick über unser kostenloses Infomaterial. Zur Umsetzung eines Infostandes können Sie auch auf unsere Aktionsbox zurückgreifen oder unseren Aktionsleitfaden herunterladen. Auch auf der Homepage der Fairen Woche finden Sie verschiedene Ideen, wie Sie zur Fairen Woche aktiv werden können.

Haben Sie Fragen, benötigen Informationen oder möchten Sie Material und unsere fairen Produkte bestellen? Wir helfen Ihnen gerne weiter! Sie erreichen mich unter: 030 25292-364 oder per E-Mail: lydia.gubaawointernationalde

Was Sie auch interessieren könnte