01. Juli 2016

Aktionsleitfaden: Gerecht Aktiv

Wie Sie sich für eine gerechte Welt einsetzen können: Mit unserem neuen Aktionsleitfaden "Gerecht Aktiv" möchten wir Sie dabei unterstützen, auf globale Ungerechtigkeiten hinzuweisen und für eine solidarische Entwicklung der Weltgeschicke in den kommenden Jahrzehnten einzutreten.

AWO International Aktionsleitfaden "Gerecht Aktiv"Druckfrisch: Der neue Aktionsleitfaden "Gerecht Aktiv" von AWO International (Foto: AWO International)

Erinnern Sie sich daran, als Sie das erste Mal von ausbeuterischen Arbeitsbedingungen, gefährlichen Umweltrisiken, ungerechten gesellschaftlichen Strukturen, erdrückender Armut oder unfassbarem Reichtum erfahren haben? Vielleicht hat diese Information Ihre Weltsicht entscheidend geprägt. Dafür haben sich Menschen zusammengetan, einer Sache angenommen und dafür gesorgt, dass ungerechte Verhältnisse an Ihr Ohr gedrungen sind.

Unser neuer Aktionsleitfaden „Gerecht Aktiv“ soll es Ihnen und anderen Aktiven in AWO-Gruppen und –Einrichtungen erleichtern, zum Beispiel anlässlich der Fairen Woche im September eines jeden Jahres (16.- 30. September 2016) verschiedene Aktionen zu ungerechten globalen Verhältnissen vor Ort vorzubereiten und umzusetzen. Zusätzlich ist ab August unsere Aktionsbox zum Fairen Handel verfügbar!

Wir beraten Sie gerne und schicken Ihnen den Aktionsleitfaden zu!

Kontakt für Mitglieder von AWO International: Lydia Guba, lydia.gubaawointernationalde
Kontakt zum Bereich Globales Lernen: Roman Fleißner, roman.fleissnerawointernationalde
Telefon: 030-25292-364

Was Sie auch interessieren könnte