09. August 2019

Mitarbeiter*in im Bereich Öffentlichkeitsarbeit in Berlin gesucht

Der Fachverband AWO International e. V. sucht zum 01.10.2019 eine*n Mitarbeiter*in im Bereich Öffentlichkeitsarbeit in Berlin. Jetzt bewerben!

AWO International e. V. ist der Fachverband der Arbeiterwohlfahrt für Entwicklungszusammenarbeit und Humanitäre Hilfe. Wir suchen ab dem 1.10.2019 zunächst befristet für 1 Jahr
Mitarbeiter*in im Bereich Öffentlichkeitsarbeit eine Entfristung ist angestrebt

Die Arbeitszeit beträgt 32 Std./Woche (80%).

Ihre Aufgaben umfassen:

  • Erstellung von Materialien der Öffentlichkeitsarbeit auf Deutsch und gelegentlich Englisch
  • Pflege des Webauftritts u.a. digitaler Medien
  • Steuerung der Produktion der Mitgliederzeitschrift „Weitblick“ und des Jahresberichts
  • Erstellung des newsletters
  • Kommunikation mit und Beratung für die Auslandsbüros im Bereich ÖA
  • Mitarbeit in den Netzwerken wie Aktion Deutschland Hilft u.a.
  • Mitarbeit bei der Mitgliederbetreuung und Spenderkommunikation sowie Vorträge zu unseren Projekten im Ausland
  • Pressearbeit in enger Abstimmung im dem AWO Bundesverband
  • Pflege von Verteilern

Wir erwarten von Ihnen:

  • Ein Studium (B.A) und ggf. Volontariat im einschlägigen Bereich
  • Erfahrungen in der Öffentlichkeitsarbeit und in der redaktionellen Arbeit
  • Teamgeist und hohe Kommunikationsfähigkeit
  • Leistungsbereitschaft, Zuverlässigkeit, Kreativität, Eigeninitiative, Flexibilität
  • Nähe zu den Werten der Arbeiterwohlfahrt


Wir bieten Ihnen die Mitarbeit einem kleinen engagierten Team in Berlin Kreuzberg, einen lebendigen und sinnerfüllenden Arbeitsplatz im internationalen Bereich sowie alle 1-2 Jahre eine internationale Dienstreise. Die Vergütung orientiert sich an der EG 8 bzw. 9.

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Verweisen auf Arbeitsproben in einer PDF-Datei bis spätestens zum 27. August 2019 per E-Mail an: bewerbungen@awointernational.de

Was Sie auch interessieren könnte